Der DORSCH in der 19. Auflage: das Standardwerk der Psychologie!

Kostersches Phänomen

Online-Eintrag zitieren

Kostersches Phänomen. (2019). In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch – Lexikon der Psychologie. Abgerufen am 11.12.2019, von https://portal.hogrefe.com/dorsch/kostersches-phaenomen/


Aus dem Buch zitieren

Kostersches Phänomen. (2014). In M. A. Wirtz (Hrsg.), Dorsch – Lexikon der Psychologie (18. Aufl., S. 889). Bern: Verlag Hogrefe Verlag.
Vorsicht: Dieser Eintrag wurde seit der letzten Buchpublikation online aktualisiert.

Literatur

[engl. Koster's phenomenon], [WA], stellt man durch Zerstreuungslinsen eine künstliche Kurzsichtigkeit her, so erscheinen bei Verkleinerung der wahrgenommenen Gegenstände die Farben (Farbe, Farbwahrnehmung) satter und deutlicher unterschieden und die Helligkeitsdifferenzen (Helligkeit) vergrößert.