Der DORSCH in der 18. Auflage: das Standardwerk der Psychologie!
Das sagt der Dorsch zu ...

Lokalzeichen

[engl. local signs, engl. locus Ort], [KOG,WA], von Lotze (1912) (Lotze, Rudolph Hermann) eingeführter und von Wundt (1874, 1910) (Wundt, Wilhelm) zu einer «Theorie der komplexen Lokalzeichen» benutzter Begriff für Wahrnehmungen (Wahrnehmung), die mithelfen, die räumliche Ordnung (räumliches Sehen, Tiefensehen etc.) aufzubauen. Heute weniger beachtet. Ankerreiz.


Mit Buchpin / Gutschein registrieren
alt
Die Buchpin schaltet Ihnen das Dorschportal für die digitale Nutzung von 2 Jahren frei. Jetzt Pin eintragen und registrieren. Wo ist die Buchpin?

Online-Lizenz erwerben

Der Dorsch bietet Ihnen die gesamte Welt der Psychologie, zusammengefasst in 12500 Stichwörtern, verfasst von über 600 Fachautoren und betreut von einem hochkarätigen Editorial Board.

Profitieren Sie online von fortdauernder Aktualisierung und Erweiterung des Lexikons, den innovativen Suchfunktionen sowie den Zitierfunktionen und Social-Media-Funktionen.